Rollstuhltennis-Turnier in Groß-Siegharts ist eröffnet

Erstellt am 03. August 2022 | 13:08
Lesezeit: 2 Min
Im Rahmen des Ehrenempfangs mit freundlicher Unterstützung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner wurden am Dienstag Abend die 33. s Versicherung Austrian Open in Groß-Siegharts offiziell eröffnet.
Werbung

In einer kurzen Eröffnung konnte Turnierdirektor Philipp Dörre unter anderem folgende Ehrengäste begrüßen: Landesrat Gottfried Waldhäusl, die Abgeordneten zum Nationalrat Lukas Brandweiner und Martin Litschauer, Bezirkshauptfrau Daniela Obleser, ÖTV-Geschäftsführer Thomas Schweda sowie den Zweiten Landtagspräsidenten Karl Moser für
offizielle Eröffnung.

Im Rahmen dieses Empfangs wurden auch die Auslosungen der Einzelbewerbe für Damen, Herren und Quads vorgenommen. Das größte Rollstuhl-Turnier Österreichs läuft seit Mittwoch-Vormittag. Gespielt wird täglich  ab 10 Uhr. Die Finalspiele starten am Samstag: Den Anfang machen die Quads um 10 Uhr, um 14 Uhr steigt das Damenfinale und um 17 Uhr das Doppelfinale der Herren. Das Einzel-Finale der Herren am Sonntag um 10.30 Uhr beendet traditionell das Turnier.