Waldviertler Stockschützen feiern 60 Jahr-Jubiläum. Der 1959 gegründete Grenzlandverband Waldviertel der Stockschützen feiert sein Jubiläum und zeichnete Sportler aus.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 10. Juli 2019 (02:29)
NOEN
Erich Göschl (Mitte) wurde zum Ehrenobmann des Grenzlandverbandes Waldviertels ernannt, Regina Hochstöger und Gerald Fichtinger gratulierten.

Im Gasthaus Schwarz in Zwettl wurde im Jahr 1959 der Grenzlandverband Waldviertel der Stockschützen mit sechs Vereinen aus der Taufe gehoben. 60 Jahre später gehören bereits 20 Verein zum Verband. Anlässlich dieses Jubiläums wurde in Allentsteig gefeiert.

Neben Obfrau Regina Hochstöger und den Obmännern der 20 Vereine des Verbandes konnten auch zahlreiche Ehrengäste begrüßt werden.

Beim Festakt wurden zahlreiche Sportler mit der Jubiläumsnadel des BÖE in Gold und der Ehrennadel des NÖEV in Silber ausgezeichnet. Erich Göschl, der von 1999 bis 2016 Obmann des GLV war, wurde zum Ehrenobmann ernannt. Im Rahmen der Feier wurde auch ein DUO-Jubiläumsturnier mit 28 Mannschaften durchgeführt. Den Sieg sicherte sich SV Weikertschlag/Oberndorf II vor USC Grafenschlag I. Diese beiden Mannschaften sind damit auch beim „70 Jahre NÖ-EV“ Jubiläumsturnier am 28. September in Stattersdorf startberechtigt. Den dritten Rang holte sich SV Weikerstschlag/Oberndorf III vor Pölla Aktiv.