Rollstuhl-Tennis-Asse schlagen auf. Bereits zum 32. Mal findet der internationale Rollstuhlklassiker in Groß-Siegharts statt. Von 7. bis 11. August spielen 80 Sportler um 30.000 Dollar-Preisgeld.

Von Tanja Richter. Erstellt am 10. Juli 2019 (02:42)
Der Österreicher Nico Langmann und der Franzose Nicolas Peifer triumphierten im Vorjahr im Doppelbewerb in Groß-Siegharts.Rollstuhltennis Austria
Rollstuhltennis Austria

Bei den Austrian Open 2019 kämpfen in diesem Jahr 80 Top- Sportler aus 28 Nationen um den Turniersieg in einem der traditionsreichsten Rollstuhltennisturniere der Welt. In fünf Turniertagen warten auf die Zuschauer 150 Tennismatches und ein umfangreiches Rahmenprogramm. Für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sorgen 150 ehrenamtliche Mitarbeiter der Vereins Rollstuhltennis Austria. Unter dem Motto „Willkommen bei Freunden“ wird das Turnier mit dem speziellen Flair des Waldviertels heuer bereits zum 32. Mal ausgetragen. In den vergangenen 31 Jahren konnten über 1.300 Athleten von allen Kontinenten in Groß-Siegharts bewundert werden.

Nach den Anfängen dieser Sportart in den 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts in den USA, war das Rollstuhltennisturnier im Waldviertel 1988 eines der ersten europäischen Turniere in dieser Sportart.

30.000 Dollar Preisgeld

Das größte Rollstuhltennisturnier Österreichs ist Teil der „UNIQLO Wheelchair Tennis Tour“, die heuer 170 Turniere umfasst. Die Austrian Open im nördlichen Waldviertel zählen dabei nicht nur zu den traditionsreichsten, sondern auch zu den bestdotiertesten Veranstaltungen. Das Turnier zählt zu den „ITF II Series“ und ist damit mit dem Wiener Stadthallenturnier im „Geher Tennis“ zu vergleichen.

In Groß-Siegharts gibt es in diesem Jahr ein Preisgeld von 30.000 USD. Ausgetragen werden sowohl Herren-, Damen-, als auch Quadbewerbe.

Der größte Unterschied zum „normalen“ Tennis besteht darin, dass der Ball den Platz zweimal berühren darf, bevor er geschlagen wird. Diese Regel wird in der Weltspitze jedoch nur sehr selten ausgenützt, wodurch ein schnelles und sehenswertes Tennisspiel entsteht.