Nachwuchs-Offensive bei der Union Waidhofen

Nach einer einjährigen coronabedingten Pause startete die Union Waidhofen wieder mit einem Nachwuchs-Training im U9-Bereich.

Erstellt am 20. Oktober 2021 | 02:58
440_0008_8211604_hors42hb_waidhofen_nachwuchs.jpg
Mit dabei waren: (vorne) Matthias Appeltauer, Noah Österreicher, Jakob Brodar, Johannes Appeltauer, Gerhard Appeltauer, (hinten) Christoph Österreicher, André Haunold, Alvin Glos und Benedikt Liebhart.
Foto: privat

Aktuell werden 17 Kinder von den Betreuern Christoph Österreicher und Gerhard Appeltauer gecoacht. Neulinge sind jederzeit willkommen – trainiert wird jeden Dienstag von 17 bis 18.30 Uhr im großen Turnsaal des Gymnasiums Waidhofen. Zuletzt konnte sich die Mannschaft bei einem Turnier in der Aufbaugruppe in Krems gegen Mannschaften aus Krems, Langenlois, Hollabrunn und Mödling durchsetzen und holte ein Unentschieden.