Grandioser Start der Waidhofner. Teams aus der Bezirkshauptstadt gaben sich beim Auftakt keine Blöße: Insgesamt fünf Siege!

Erstellt am 21. September 2016 (05:19)
NOEN, Salzer
Starker Auftakt. Waidhofens Kai Yi Chen behielt gegen Wiener Neudorf im Einzel die weiße Weste, siegte dreifach.

WAIDHOFEN I - WR. NEUDORF IV 6:2. Das Waidhofener Einserteam legte einen souveränen Start in die neue Saison hin. Kai Yi Chen, Mathias Neuwirth und Moritz Stetina ließen den Gästen aus Wiener Neudorf keine Chance. Chen behielt gegen alle drei Akteure der Gäste die Oberhand, Neuwirth bezwang zwei Wiener Neudorfer. Stetina spielte phasenweise gut auf, musste sich aber am Ende doch zweifach geschlagen geben. Im Doppel hielten sich die Waidhofner Chen und Neuwirth schadlos, fuhren den sechsten Punkt ein.

Oberliga D

WAIDHOFEN II - LANGSCHLAG/WEITRA I 6:2. Auch Waidhofens Zweierteam legte mit einem Erfolgserlebnis los. Gerold Kornell besiegte ungefährdet die Gäste-Akteure Herbert Anderl, Emanuel Becherer und Johannes Hahn. Roland Rubick bezwang Becherer und Hahn. Jan Pomalis hatte Herbert Anderl und Johannes Hahn an der Platte. In beiden Spielen konnte er gut mithalten, gewann einen Satz.

Unterliga Nord

LANGSCHLAG/WEITRA II - WAIDHOFEN III 4:6. Den größten Anteil am Sieg der Dreiermannschaft hatte Gerhard Schmid. Er feierte drei eindeutige Erfolge, bezwang Theres und Markus Gutmeier ebenso wie Lukas Schwarzinger. Siege fuhr auch Gerhard Dollensky gegen die Geschwister Gutmeier ein. Thomas Prager spielte eine gute Partie gegen Markus Gutmeier, die er allerdings im fünften Satz aus der Hand gab. Im Doppel blieben Schmid/Dollensky gegen Markus Gutmeier und Lukas Schwarzinger Lukas siegreich.

1. Klasse Nord

WAIDHOFEN IV - WAIDHOFEN V 6:1. Gleich zum Auftakt der 1. Klasse-Saison kam es zum Stallduell. Dieses verlief spannender und knapper als das Ergebnis aussagt, bot gleich drei Fünf-Satz-Partien. Rudolf Schneider und Harald Reifschneider siegten jeweils doppelt. Gerhard Streicher gewann ein Spiel und musste sich in der zweiten Partie gegen Andreas Gusenleitner geschlagen geben.

2. Klasse Nord

WAIDHOFEN VI - GROSSDIETMANNS V 6:1. Raphael Mödlagl, Mario Lauter und Oscar Reynolds fuhren gegen Großdietmanns einen niemals gefährdeten Heimsieg ein. Mödlagl besiegte Elias Schwingenschlögl sowie Torsten Böhm. Oscar Reynold feierte volle Erfolge gegen die Dietmannser Lukas Müllner und Torsten Böhm. Mario Lauter schloss seine Auftaktpartie mit einen Sieg gegen Elias Schwingenschlögl ab. Er unterlag danach jedoch knapp in fünf Sätzen Lukas Müllner.