Erfolge für Schützen bei Bezirksmeisterschaft. Waidhofner konnten bei der Bezirksmeisterschaft wieder einige Medaillen abräumen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 17. April 2019 (02:35)
privat
Reinhard Auer, Astrid Nebauer, Daniel Wagner, Angelika Tanzer, Erwin Weiss und Patrick Kaltenbrunner vertraten Waidhofen.

Die Bezirksmeisterschaft des ersten Schützenbezirks Waldviertel wurde am HSV Schießstand in Allentsteig durchgeführt. Geschossen wurde mit der großkalibrigen Gebrauchspistole ab Kaliber 9 mm. Die von der Jäger und Schützengilde Union Raika Waidhofen entsandten Pistolenschützen konnten wieder einige Stockerlplätze holen.

Astrid Nebauer dominierte mit 14 Ringen Vorsprung auf die Zweitplazierte und konnte so ihren Bezirksmeistertitel vom Vorjahr erfolgreich verteidigen. Silber gab es für Angelika Tanzer in der Klasse Frauen S1 und für Erwin Weiss bei den Senioren 2.

In der Männerklasse konnte Reinhard Auer mit nur einem Ring Vorsprung seinen Vereinskollegen Patrick Kaltenbrunner auf den vierten Platz verweisen. In der Mannschaftswertung konnten die Waidhofner dank Auer, Kaltenbrunner, Nebauer und Wagner Silber holen. Gold ging an den HSV Allentsteig und Bronze an den SSV Kirchberg.