Ehrung für Meister Waidhofen. Waidhofen II und Waidhofen III wurden für ihre tolle Saison und das Erreichen des jeweiligen Titels in ihren Klassen geehrt.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 05. Juni 2019 (02:49)
privat
Bei der Ehrung in Waidhofen: Gerhard Dollensky, Moritz Stetina, Gerhard Schmid, Wolfgang Gusenleitner, Thomas Prager, Pavel Forman, Raphael Mödlagl, Rudolf Schneider, Gerold Kornell, Roland Rubick und Andreas Weidenauer.

Die Union Waidhofen blickt auf eine überaus erfolgreiche Tischtennissaison zurück. In zwei Klassen konnte sich Waidhofen über den Gewinn der Meistschaft freuen. Der Meisterschaftsreferent der Gruppe Nord, Andreas Weidenauer übergab nun die Wanderpokale an die Spieler der zweiten und dritten Mannschaft.

Überdies bekamen die Stammspieler beider Teams auch noch Medaillen überreicht. Bei der zweiten Mannschaft, die den Titel in der Unterliga Nord erreichte, waren dies: Gerold Kornell, Raphael Mödlagl und Rudolf Schneider. Pavel Forman und Roland Rubick ergänzten die Mannschaft, wenn ein Spieler ausfiel.

In der 1. Klasse Nord konnte sich Waidhofen III in souveräner Manier den Meistertitel sichern. Diese Mannschaft wurde gebildet von Gerhard Schmid und Gerhard Dollenksy. Die Brüder Daniel und David Wais ergänzten die Mannschaft mehrmals. Die beiden Mannschaften behalten nun ein Jahr lang die Wanderpokale.