Treffsicher mit der Pistole. Bei der Waldviertler Bezirksmeisterschaft siegte der Dobersberger Daniel Wagner. Zwei Medaillen für Waidhofner Frauen.

Erstellt am 12. Juli 2017 (01:36)
privat
Silber und Bronze für Regina Eilenberger und Angelika Tanzer.

Bei der Bezirksmeisterschaft Waldviertel, welche in Allentsteig ausgetragen wurde, konnte die Jäger und Schützengilde Union Raika Waidhofen/Thaya wieder gute Erfolge mit der Großkaliberpistole verzeichnen. In Höchstform war Daniel Wagner aus Dobersberg. Wagner zeigte Nervenstärke und konnte seine Trainingsergebnisse im Wettkampf perfekt abrufen. Mit 584 von 600 möglichen Ringen erkämpfte Wagner den zweiten Platz in der Männerklasse.

In der Damenwertung S1 gab es Stockerlplätze für Regina Eilenberger und Angelika Tanzer. Die Waidhofnerinnen schossen je 563 Ringe und wurden von Edeltraud Aigner aus Gmünd, mit nur einem Ring Vorsprung, auf die Plätze zwei und drei verwiesen. In der Mannschaftswertung erkämpften Daniel Wagner, Reinhard Auer, Regina und Gottfried Eilenberger den zweiten Platz. Vierte wurden Erwin Weiss, Gerald Koller, Patrick Kaltenbrunner und Markus Langsteiner.