Wr. Neustädter Eiskunstläuferinnen räumten ab

Erstellt am 06. April 2022 | 02:48
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8322577_wrn14mz_eiskunst
Foto: privat
Am Samstag endete die Saison für die Wiener Neustädter Eiskunstläuferinnen mit dem Wolf-Cup in St. Pölten erfolgreich.
Werbung

Zwei Gold-, fünf Silber- und vier Bronzemedaillen (und sieben vierte Plätze) konnten die 13 Leistungsläuferinnen des Eis- und Rollkunstlauf Wiener Neustadt in dieser Saison bei sechs Bewerben einheimsen. Mit den durchwegs starken Leistungen schaffte der Großteil der Mädchen zwischen neun und 19 Jahren den Aufstieg in eine bzw. sogar zwei höhere Gruppen.