Bad Erlach war in Bewegung. Viele Teilnehmer hatten der 16. Sparkasse Lauf und der 13. MS-Benefizwalk am Wochenende in Bad Erlach.

Von Malcolm Zottl. Erstellt am 20. Mai 2019 (16:44)

Zum 16. Mal fand der Sparkasselauf in Bad Erlach statt. Beim Hauptlauf über acht Kilometer setzte sich Matthias Maldet in einem spannenden Duell gegen Wolfgang Mangold durch.

Bei den Damen war „Miss Lauftour“ Dagmar Stangl unangefochten. Über vier Kilometer siegten Martin Eisenkölbl und Magdalena Scherz. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand wieder die Wohltätigkeit, vor allem beim 13. MS-Benefizwalk.

Ob bei der 13. Auflage die angepeilte Spendensumme von 100.000 Euro erreicht wurde? Das Lesen Sie in Ihrer Wiener Neustädter NÖN, genauso wie einen detaillierten Ergebnisüberblick.