Nadal gewann French-Open-Generalprobe in Rom. Rafael Nadal hat am Sonntag rechtzeitig vor den in einer Woche beginnenden French Open seinen ersten Saison-Titel gewonnen. Der 32-jährige Spanier besiegte beim Masters-1000-Turnier in Rom den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic mit 6:0,4:6,6:1 und feierte im 54. Aufeinandertreffen mit dem Serben Sieg Nummer 26. Es war erstmals überhaupt, dass in diesem Langzeit-Duell ein Satz mit 6:0 endete.

Von APA Red. Erstellt am 19. Mai 2019 (18:45)
APA (AFP)
Rafael Nadal setzte sich gegen Novak Djokovic durch

Für Nadal war es der überfällige erste Titel 2019, der in der Liste der Masters-1000er-Events nun mit 34 Titeln alleiniger Leader vor Djokovic (33) und Roger Federer (28) ist. Für Nadal war es sein insgesamt 81. Titel bzw. der neunte in der "Ewigen Stadt". Bei den French Open, für die er wieder Top-Favorit ist, strebt Titelverteidiger Nadal bereits seinen zwölften Triumph an.