Poolbillard-Bundesliga: BC La Palma mit zwei Siegen. User-Beitrag von Günter Hajek

Erstellt am 08. April 2019 (21:21)
User, Günter Hajek

Am Wochenende fanden zwei Runden der Poolbillard-Bundesliga im Cafe La Palma statt. Der BC La Palma Wiener Neustadt traf am Samstag auf den Billardsportverein Leonhofen, gegen den die Hausherren ihrer Favoritenrolle gerecht wurden und klar mit 6:0 gewannen.

Polách spielte bei dieser Runde eine hervorragende 14/1-Partie, in nur 2 Aufnahmen erreichte er die erforderlichen 100 Punkte (1. Aufnahme 92 Bälle in Serie).

Am nächsten Tag spielte La Palma gegen den 1. PBC Union Wien, diese Begegnung endete 4:2. In der Tabelle steht der BC La Palma nach 12 Runden mit nur einen Punkt Rückstand auf Platz 2.