Petrovic: Ich weiß nicht, wer fit wird. SC ZWETTL / Zuletzt fehlte bei den Waldviertlern eine halbe Mannschaft, Prognosen für den Saisonstart fallen schwer.

Erstellt am 10. August 2011 (08:12)
VON MICHAEL SALZER

Bei der Generalprobe für den bevorstehenden Liga-Anpfiff fuhr die massiv ersatzgeschwächte Mannschaft des SC Zwettl am Freitagabend einen glücklichen 2:1-Derbysieg über den ASV Schrems ein.

Glücklich deshalb, weil den Hausherren zum einen schon nach sieben Minuten und einem korrekten Tackling an Spielmacher Matej Mitrovic ein Strafstoß geschenkt wurde diesen versenkte Gregor Schmidt zum 1:0. Und zum anderen verzeichneten die Gäste ein deutliches Übergewicht an konkreten Torschüssen. Doch mit dem Toreschießen ließen sich die Schremser lange Zeit: Erst in Minute 77 traf Georg Hofmann mit einem überraschenden Scharfschuss aus spitzem Winkel zum 1:1. Zumindest gelang den Zwettlern dann aber ein sehenswerte Siegestor: Der eingewechselte Michal Schön schloss einen mustergültigen Spielzug über das halbe Spielfeld und zahlreiche Stationen mit dem 2:1 ab (85.).

Sieben Kaderspieler stehen  derzeit auf der Ausfallsliste

 

Nach dem letzten Testspiel der sommerlichen Vorbereitungsphase fiel die Bilanz von SCZ-Trainer Ljubo Petrovic ziemlich zwiespältig aus: Mit der Leistung in der ersten Halbzeit, vor allem mit den vielen Fehlpässen aus der Defensive heraus, war ich überhaupt nicht zufrieden. Aber in Summe war das Spiel gar nicht so schlecht.

Tatsächlich ist die Ausfalls-liste noch einmal länger geworden: Nach den Stürmern Michal Schön (gesperrt) und Antonio Dolibasic (Mittelfuß-Operation), den Mittelfeld-Akteuren Thomas Müllner (Schlüsselbeinbruch) und Bozo Grubesic (Bauchmuskelzerrung) haben sich gegen Schrems auch Neuzugang Thomas Steinbauer und Youngster Patrick Steinbauer leichte Blessuren zugezogen. Und schon im Vorfeld musste Außenverteidiger Markus Budim aufgrund einer Sehnenverletzung an der Hand w.o. geben. Mit konkreten Prognosen für die Doppelrunde am kommenden Wochenende tat sich Petrovic jedenfalls schwer: Ich weiß ja nicht einmal, wer bis dahin fit wird. Aber vielleicht können wir zwei, drei Punkte erkämpfen damit wäre ich schon zufrieden.