NÖN testet Spielplätze in St. Pölten. 45 Spielplätze gibt es in der Landeshauptstadt. Wo sind eure Lieblingsplätze? Meldet euch an und testet sie mit uns.

Von Nadja Straubinger. Erstellt am 03. August 2021 (16:14)
440_0008_8144042_stp31nst_stadtteile_spratzern_t1653809_.jpg
Der Spratzerner Spielplatz wurde erst kürzlich hergerichtet. Hast du ihn schon getestet?
Straubinger

Mit 45 Spielplätzen und dem neuen Calisthenics-Park in Harland hat die St. Pölten mehr Plätze zum Spielen als vergleichbare Städten, zeigt sich die Stadt stolz: „Ein Spielplatz ist immer in der Nähe.“ Ausgewählte Spielplätze werden jetzt in Themenspielplätze mit Altersschwerpunkt umgewandelt. Die Geräte baut die Stadtgärtnerei zum Teil in Eigenregie.

Die NÖN nimmt die Spielplätze jetzt genauer unter die Lupe: Ihr und euer Kind könnt dabei sein. Schickt uns ein E-Mail mit Foto und Info, welchen Spielplatz ihr gerne mit uns testen würdet an redaktion.poelten@noen.at