Technische Störung legte kurzfristig Zugverkehr lahm. Eine technische Störung im Bereich des Hauptbahnhofes von St. Pölten hat am Dienstagnachmittag vorübergehend den Zugverkehr unterbrochen.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 03. April 2018 (15:18)
NOEN, NÖN

ÖBB-Sprecher Christopher Seif berichtete auf Anfrage von einem Stellwerksproblem, das um 14.38 Uhr aufgetreten sei.

Bis 15.01 Uhr seien keine Fahrten möglich gewesen, hieß es kurz darauf auf der Website der Bundesbahnen. "Planen Sie derzeit noch bis zu zehn Minuten mehr Reisezeit ein", wurde den Passagieren mitgeteilt.