Bezirksmusikfest zum 50-Jahr-Jubiläum. 18 Kapellen defilierten am Sonntag beim Bezirksblasmusikfest an der Ehrentribüne vorbei über den Marktplatz und gaben abschließend ein Großkonzert vor dem Rathaus.

Von Bernhard Herzberger. Erstellt am 15. September 2019 (21:41)

Prominente Gratulanten zum 50-jährigen Bestehen der Blasmusik Böheimkirchen waren  NR-Abg. Michaela Steinacker, Bürgermeister Johann Hell, Landesobmann-Stv. Friedrich Anzenberger und Bezirksobfrau Ingeborg Dockner vom NÖ Blasmusikverband. Zahlreiche Gäste verfolgten die Darbietungen, teils auch von der Dachterrasse des Rathauses aus, die einen hervorragenden Überblick über das Geschehen bot.

Nach dem Festakt und der Ehrung der mitwirkenden Musikvereine gings mit dem gemütlichen Dämmerschoppen im Park weiter.