Untergrafendorfer Faschingsumzug mit kreativen Ideen. Groß und Klein fand sich am Faschingssonntag in Untergrafendorf ein, um die Wagenkolonne von über einem Dutzend teilnehmender Gruppen zu bestaunen.

Von Bernhard Herzberger. Erstellt am 23. Februar 2020 (20:28)

Die originellen Ideen reichten von der Schlumpf-Kapelle über die Polizei-Pferde Truppe bis zur Seuchenstation der FF Untergrafendorf und einer "B´soffenen Gschicht" am Ibiza-Waggon.