Drogenlenker auf Kollisionskurs. Verkehrsunfall in Spratzern. Zwei Lenker saßen unter Drogen am Steuer.

Von Gila Wohlmann. Erstellt am 01. April 2021 (13:08)
Symbolbild
Von Creativan, Shutterstock.com

Ein lauter Krach in Spratzern: Zwei Autos sind kollidiert. Aufmerksame Passanten machen einen Polizisten, der gerade auf Fußstreife ist, auf den Crash aufmerksam.  

Die Unfalllenker waren gerade mit dem Reinigen der Fahrbahn beschäftigt. Die Polizei hielt sofort Nachschau. Das Verhalten der Lenker kam den Beamten aber merkwürdig vor. Sie vermuteten, dass die Männer Drogen genommen hatten. Ein Amtsarzt sah sich die beiden näher an. Und wirklich: Der Verdacht bestätigte sich. Der Mediziner stellte Anzeichen von Suchtmittelkonsum fest. Beide Lenker mussten den Führerschein vorläufig abgeben. Beim Unfall gab es keine Verletzten.