Regionalladen sucht neue Produzenten. Nahversorgung in Hafnerbach: Bei Obst und Gemüse möchte Matthias Knoll neue Anbieter finden. Trockensortiment soll um Essig und Müsli ergänzt werden.

Von Bernhard Burmetler. Erstellt am 29. April 2021 (03:14)
Das Sortiment des Regionalladens wird erweitert.
Knoll, Knoll

Aufgrund der positiven Resonanz sind Matthias Knoll, einer der Produzenten für den Regionalladen „Von uns dahoam“, und die Gemeinde auf der Suche nach weiteren Erzeugern.

„Wir möchten besonders für Obst und Gemüse neue Produzenten gewinnen. So wird es heuer zur Saison Erdbeeren geben und auch Knoblauch wird neu im Sortiment zu finden sein“, erzählt Knoll. Weitere Produkte werden unterschiedliche Sorten von Essig sein und auch Müslimischungen ergänzen die Produktpalette. „Corona hat gezeigt, wie wichtig die regionale Versorgung mit Lebensmitteln ist. Es gab ein Umdenken und die Wertschätzung von heimischen Lebensmitteln hat in der Bevölkerung stark zugenommen. Ihnen ist wichtig, dass die Produkte aus der Region kommen“, denkt Matthias Knoll, für den auch der Landwirt hinter den Produkten eine große Rolle spielt.

Das System im Laden beruht auf Selbstbedienung. Jeder Anbieter hat seine eigene Kasse. Sollte mal das nötige Kleingeld fehlen, gibt es einen Wechselgeldautomaten.