Elf Brieftauben gestohlen. Der Verblieb von teurem Federvieh ist ungewiss.

Von Gila Wohlmann. Erstellt am 22. Januar 2021 (17:42)
260 Kilometer flog die Taube von Brand nach Brand.
NOEN, Illetschko

Diese Anzeige war nicht alltäglich: Elf Brieftauben sind verschwunden.

Diese wurden vor wenigen Tagen aus einer Voliere in Viehofen entwendet. Der Verlust für den erst 18-jährigen Tierhalter ist groß. Jedes Tier soll einen Wert von 450 Euro haben. Dass die Tauben einfach davon geflogen sind oder absichtlich frei gelassen wurden, wird derzeit nicht angenommen.