St. Pöltner Gassenfest, NÖ-Premiere und Wein-Kulinarium

Erstellt am 06. Juli 2022 | 15:22
Lesezeit: 2 Min
In der Sommerzeit müssen die St. Pöltnerinnen und St. Pöltner nicht erst aufs Wochenende warten. In der ersten Ferienwochen ist schon davor einiges los. Geboten werden gute Musik, die Premiere des neuen Elisabeth-Films sowie Weine und Fisch vom Feinsten beim Fest im Roten Hahn.
Werbung

Die Ferien haben begonnen und in St. Pölten ist jetzt schon vor dem Wochenende einiges los, was man sich nicht entgehen lassen sollte.

Bereits am Donnerstag, 7. Juli, bringt das Franziskanergassenfest Kulinarik und jede Menge Unterhaltung in die Innenstadt. Los geht's um 12.30 Uhr mit Joannis Raymond. Auch das Hans Ecker Trio, der Lustige Hermann und Christian Stern haben ihren Auftritt vor der Modenschau um 18 Uhr. Für den rockigen Abschluss sorgen um 19 Uhr die "Ridin' Dudes". 

Feiern, gutes Essen und vor allem gute Weine stehen dann auch beim schon zur Tradition gewordenen Wein-Kulinarium im Roten Hahn im Mittelpunkt. Beim Fest am Samstag, 9. Juli, sind wieder die besten Winzer des Landes, aber auch viele Lieferanten des Hauses Böck mit dabei. 

Bereits am Freitag, 8. Juli, gibt es im Cinema Paradiso die nächste NÖ-Premiere. Regisseurin Marie Kreutzer präsentiert um 21 Uhr persönlich ihren neuen Film über Kaiserin Elisabeth. "Corsage" bietet dabei einen komplett neuen Blick auf die österreichische Kaiserin, deren Bild noch immer stark geprägt ist von den Sissi-Filmen.

Werbung