FH zählt zu besten Arbeitgebern Österreichs. Die Fachhochschule St. Pölten liegt bei Arbeitgeber-Ranking der Zeitschrift „trend“ auf Platz 10.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 30. März 2020 (21:21)
Martin_Lifka_Photography

Vom Employer Branding bis zur betrieblichen Gesundheitsförderung – die FH St. Pölten ergreift vielfältige Maßnahmen, um ein attraktiver Arbeitgeber zu sein. Jetzt scheint dieses Engagement Früchte zu tragen: In einem branchenweiten Arbeitgeber-Ranking der Zeitschrift „trend“ erreichte sie Platz 10. In der Sparte „Bildung und Forschung“ gilt die FH St. Pölten sogar als österreichweite Nummer 1.

 „Die Zufriedenheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns ein großes Anliegen. Daher ist es uns wichtig, attraktive Arbeitsbedingungen zu schaffen und die Menschen, die bei uns arbeiten, zu unterstützen und zu fördern“, freut sich FH-Geschäftsführer Gernot Kohl über das Ergebnis. Die Platzierung zeige, dass ihre Initiativen gut ankämen. Mit rund 1.140 Mitarbeitern zählt die FH St. Pölten zu den größten Arbeitgebern der Region.

In Kooperation mit Statista, kununu und Xing präsentierte „trend“ ein Ranking der 300 besten Arbeitgeber Österreichs des Jahres 2020. Beurteilt wurden über 1.000 Unternehmen mit jeweils mehr als 200 Beschäftigten. Bewertungsgrundlage bildete eine Befragung ihrer Mitarbeiter.