Weihnachtliche Szenen aus St.Pölten

Erstellt am 07. Dezember 2022 | 17:43
Lesezeit: 2 Min
Weihnachtsfilm St. Pölten Titel.jpg
Foto: Kreativlösung Filmproduktion/Gerhard Mader
Ein Film übers Frohe Fest in St. Pölten ist am vierten Adventsonntag im ORF zu sehen. Die Langfassung kann man sich bereits am Dienstag, 13. Dezember, im Megaplex anschauen.
Werbung

„Weihnachten in St. Pölten hat Charme und doch eine erdige Verbundenheit zur Stadt und deren Menschen, die wissen, wie es sich feiern lässt“, resümiert Regisseurin Anita Lackenberger. Sie hat für die „Magischen Weihnachten“ am vierten Adventsonntag in ORF 2 Weihnachtsgeschichten aus der Stadt eingefangen.

Weihnachtsfilm St. Pölten 2.jpg
Foto: Kreativlösung Filmproduktion/Gerhard Mader

St. Pölten sei etwa eine Stadt mit vielen Keksbäckerinnen. Zu Gast ist die Kamera bei Monika Damböck und Stefanie Kernstock. Beate Steiner serviert vor dem Weihnachtsmenü auch pikante Kekse und danach Patzerlgugelhupf. Die Schulschwestern lassen als Besonderheit die Zuseher an ihrem Weihnachten teilhaben. Die Stadtgärtnerei sorgt für frische Adventkränze. Der Eisenbahner-Musikverein musiziert. Zum Abschluss lädt der Bischof die Heiligen Drei Könige zur Jause ein.


Die Langfassung der „Magischen Weihnachten“ ist am Dienstag, 13. Dezember, um 18 Uhr im Hollywood Megaplex zu sehen. Karten für die Filmpremiere gibt es im Kino.

Werbung