Mitsing-Kino und exklusive Premieren in St. Pölten. Cinema Paradiso öffnet im Juli und August wieder seinen dritten Kinosaal auf dem barocken Rathausplatz.

Von Beate Steiner. Erstellt am 29. Juni 2019 (12:34)
Reiter
Villa Valium feuern bei der Open-Air-Eröffnung wieder zum Mitsingen bei „Mamma Mia“ an.

Sommerzeit ist Kinozeit am Rathausplatz. Denn im Juli und August flimmern wieder Kultfilme und exklusive Premieren über die riesige Leinwand vor dem Cinema Paradiso.

Schon die Eröffnung ist ein traditionelles Highlight: Am Donnerstag, 4. Juli, animieren Villa Valium das Publikum zum Mitsingen beim Kinohit „Mamma Mia!“. Und heuer gibt es dazu eine Fortsetzung, mit der Weltpremiere von „Mamma Mia! Here we go again“ als Mitsingkino am Donnerstag, 8. August. Zum Film, in dem Cher als Oma einen Kult-Auftritt liefert, haben sich Villa Valium eine aberwitzige Choreographie einfallen lassen, mit den obligaten Spritzpistolen und schwarzen Taschentüchern, die zu den ABBA-Hits geschwenkt werden.

Auch heuer bringt das Cinema Paradiso wieder NÖ-Filmpremieren als exklusive Previews ins Open-Air-Kino, etwa den britischen Komödienhit „Yesterday“ mit Ed Sheeran am 11. Juli oder Quentin Tarantinos abgefahrene Hollywoodstory „Once upon a time“ mit Leonardo die Caprio und Brad Pitt am 15. August.

Mit Live-Musik kommt Globetrotter Sepp Kaiser ins Kino, als Untermalung seiner Show mit Bildern seiner zehnjährigen Reise in alle 192 Länder der Erde, am Donnerstag, 25. Juli.