Crash zu Ostern forderte Verletzte. Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Von Birgit Kindler. Erstellt am 22. April 2019 (16:57)

Kein ruhiger Ostersonntag war es für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wilhelmsburg-Stadt.

Am Vormittag wurden sie zu einem Unfall mit drei Fahrzeugen an die B 20 alarmiert. Aus unbekannter Ursache sin die drei Pkw zusammen gestoßen.

Zwei Personen mussten ins Krankenhaus Lilienfeld gebracht werden. Die Autos wurden sicher neben der Fahrbahn abgestellt, danach wurde die Straße von Betriebsmitteln und Scherben gereinigt.