Antwort der muslimischen Community: Liebe statt Hass. Bislang Unbekannte brachten islamfeindliche Botschaften vor muslimischen Vereinshäusern an. Die muslimische Community setzt auf Liebe anstatt Hass.

Von Nadja Straubinger. Erstellt am 05. Juni 2021 (14:45)

Dass die St. Pöltner Muslime friedliche Reaktionen auf Hass befürworten, zeigte sich schon Anfang des Jahres, als Identitäre kurz vor Weihnachten ein Hassplakat am Rathaus St. Pölten aufhängten. Auch jetzt wieder setzen sie auf Liebe anstatt Hass. Aus den Tafeln mit einem grimmig schauenden Muslim und der Warnung vor dem politischen Islam, wie sie vor wenigen Tagen vor drei muslimischen Vereinshäusern aufgestellt wurden, entstand am Computer schnell ein freundliches Gesicht, dass mit Tee und Baklava in der Nähe wirbt und dazu die Botschaft verbreitet: "Gib Hass keine Chance". "Es wird wieder auch eine Musikbotschaft als Antwort veröffentlicht", kündigt Aziz Pek von der IRG-NÖ (Islamische Religionsgemeinde Niederösterreich).