Trinkbrunnen im Stadtpark errichtet. Am Donnerstag erfolgte die offizielle Übergabe eines Trinkbrunnens im Stadtpark von EVN Wasser an die Stadtgemeinde Böheimkirchen.

Erstellt am 16. Oktober 2014 (16:06)
NOEN, EVN / Plutsch
vrnl.: Bürgermeister Günter Eigenbauer, GF Mag. Raimund Paschinger (EVN Wasser).
„Als kleines Dankeschön für das langjährige in uns gesetzte Vertrauen der Stadtgemeinde Böheimkirchen stattet EVN Wasser den Stadtpark mit diesem Trinkbrunnen und die Kinder mit Trinkflaschen aus“, freut sich EVN Wasser Geschäftsführer Mag. Raimund Paschinger über die gute Kooperation.

Auch Bürgermeister Günter Eigenbauer freut sich, dass dieser Trinkbrunnen vom langjährigen Partner EVN Wasser hier im Park aufgestellt wurde.

EVN Wasser

EVN Wasser ist als 100 %-ige Tochtergesellschaft der EVN AG für den Bereich der Trinkwasserversorgung in Niederösterreich zuständig und versorgt derzeit 677 Katastralgemeinden und damit mehr als 503.500 Einwohner in Niederösterreich mit Trinkwasser, davon rund 87.000 Einwohner bis in den Haushalt hinein. Das Unternehmen ist der größte Wasserversorger Niederösterreichs.