Lachflashmob zum Tag des Lachens. Seit 8 Jahren finden sich weltweit Menschen am Tag des Lachens (3.05.) zusammen um einmal alle Hemmungen fallen zu lassen und gemeinsam zu lachen. Heuer haben die beiden Lachyogatrainer Sabine Hubmayer und Martin Zollhuber beschlossen, diese Tradition auch in St. Pölten einzuführen.

Erstellt am 03. Mai 2015 (18:23)
NOEN, Maria Prchal
Spontan versammelten sich um die 20 Menschen am Rathausplatz und strapazierten unter professioneller Anleitung ihre Lachmuskeln. „Man trifft sich als Fremde und geht als Freunde auseinander“, beschreibt Zollhuber die verbindende Natur des Events.

Auch nächstes Jahr soll ein Flashmob stattfinden um „wieder grundlos Lachen zu lernen“.