Landessieg für ESV St. Pölten bei Foto-Landesmeisterschaften

Fotoclub holte den Sieg in Vereinswertung.

Erstellt am 27. November 2021 | 04:39
Lesezeit: 1 Min

Nach einer coronabedingten Pause feierte der ESV Fotoclub St. Pölten bei den Foto-Landesmeisterschaften mit einem Medaillenregen ein fulminantes Comeback. Der Club erreichte in der Vereinswertung vor Wimpassing und Wilhelmsburg den ersten Platz.

In der Einzelwertung wurde Gerda Jaeggi-Christ niederösterreichische Landesmeisterin in den Rubriken Schwarz-Weiß, Color und Projektionsbilder.

Anzeige

Weitere Stockerlplätze und außergewöhnliche Aufnahmen gelangen Gabriele Steiner, Gerhard Lenk, Leopold Heinz, Peter Rein-Hodurek, Robert Schöller und Martin Moser. Bei den Serienbildern erreichte Johann Schrittwieser den dritten Platz und erweiterte damit die erfreuliche Bilanz des Clubs.

Die Landesmeisterschaftsfeier samt Preisverleihung fand im neuen Vereinslokal am Kollerbergweg, in das der Verein erst vor Kurzem übersiedelte, statt. Dadurch konnte das rege Vereinsleben vor dem Lockdown wieder voll aufgenommen werden. Interessierte Hobby-Fotografen sind beim ESV immer willkommen.