St. Pöltner VAZ eröffnet nach Umbau am 25. Oktober. Nach einem Umbau eröffnet das Veranstaltungszentrum (VAZ) St. Pölten am 25. Oktober.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 18. Oktober 2019 (14:07)
Martin Gruber-Dorninger

Der neue, höhere Bühnenturm ermögliche auch die Umsetzung technik-intensiver Großkonzerte und Events, wurde am Freitag mitgeteilt. "Damit ist das VAZ St. Pölten in diesem Sektor wieder konkurrenzfähig." Die Stadt und das Land Niederösterreich haben 9,5 Millionen Euro investiert.

Neu gebaut bzw. umgestaltet wurden Portal, Foyer, Ticket-Büro, Toilettenanlagen sowie Garderoben für Besucher und Künstler, hieß es in einer Aussendung. Das Lokal "Das Restaurant" hat an Veranstaltungstagen geöffnet, außerdem können die Räumlichkeiten gemietet werden. Beim Beatpatrol, Österreichs größtem Indoor-Festival, werden Acts wie Parov Stelar mit Band, Robin Schulz, Steve Aoki oder Brennan Heart auftreten.