"MUSICAL"-isches und "Made in Austria". Der Stadtchor St. Pölten lädt am 13. Juni im Stadtsaal (Cityhotel) zu zu einer singenden, klingenden Reise durch die Welt des Musicals und heimische Musikszene.

Erstellt am 19. Mai 2014 (09:27)
NOEN, Stadtchor
Der Stadtchor St. Pölten freut sich auf zahlreichen Besuch!
Die Festwochen bieten jedes Jahr einen Überblick über das reichhaltige Kulturschaffen in der Landeshauptstadt. Der Stadtchor St. Pölten, unter der Leitung von Eduard Hofbauer, lädt im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe zu einem Streifzug durch die Welt des Musicals sowie der österreichischen Musikszene ein. „Musical“-isches und „Made in Austria“ lauten denn auch die Programmschwerpunkte des Konzerts. 

13. Juni ab 19.30 Uhr im Stadtsaal (Cityhotel) 

Bereichert wird das stimmliche Klangerlebnis durch das Ensemble „Vocaleta“ unter der Leitung von Charlotte Hofbauer. Die musikalische Begleitung der Sängerinnen und Sänger an Klavier und Keyboard liegt in den bewährten Händen von Reinhardt Hochebner, überleitende Worte zwischen und zu den Liedern kommen von Ilona Tröls-Holzweber, der Sprecherin des Stadtchors.  

Karten gibt es in der Buchhandlung Schubert, bei allen Chormitgliedern sowie an der Abendkassa.