Essen auf zwei Rädern in St. Pölten. Zwölf Restaurants lassen seit Monatsbeginn über die Online-Plattform Mjam Speisen mit Fahrradkurieren ausliefern.

Von Thomas Werth. Erstellt am 16. Mai 2019 (12:03)
Mjam
Zwölf Restaurants bringen Essen nun mit Fahrradkurieren. Mjam

Der Trend, mit Fahrradkurieren Essen zuzustellen, ist nun auch in St. Pölten angekommen. Die Online-Bestellplattform Mjam startete ihr Service MjamPlus Anfang Mai in der NÖ Landeshauptstadt. Insgesamt 15 Fahrradkuriere liefern derzeit Speisen von zwölf verschiedenen Restaurants im Stadtgebiet. „Dieser Service richtet sich an Lokale, die keinen eigenen Lieferservice haben. So können sie nun deutlich mehr Kunden erreichen“, erklärt Martin Roseneder von Mjam.

Die Zahl der Kuriere und teilnehmenden Lokale soll in den nächsten Monaten noch steigen. Wann das Angebot über MjamPlus zur Auswahl steht, hängt allerdings nicht nur von den Öffnungszeiten ab. Das Wetter spielt ebenso eine große Rolle wie die Auslastung im Lokal. „Kann jemand keine Bestellungen mehr entgegennehmen, kann er sich mit einem Knopfdruck vorübergehend aus dem System nehmen“, so Roseneder.