Gutes Urteil für St. Pöltner Anwälte im Ländervergleich. Kanzlei Urbanek & Rudolph Dauergast im Bundesländer-Vergleich, auch ULSR vorne dabei.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 04. Juni 2021 (06:03)
Sigrid Urbanek (r.) und Andreas Rudolph zählen mit ihrem Team etwa das Land NÖ und Spar zu ihren Mandanten.
Marius Höfinger, Marius Höfinger

Über die Adelung als „Fixgröße in Niederösterreich“ im Trend-Ranking freut man sich bei Urbanek & Rudolph Rechtsanwälte. Zum sechsten Mal in Folge ist die Kanzlei in den Top Ten der besten Bundesländer-Sozietäten. Anwälte wählen dabei die besten Anwälte.

„Wir sind stolz, dass unsere Kolleginnen und Kollegen unsere Expertise schätzen und uns als relativ kleine Kanzlei in einem Atemzug mit Branchengrößen nennen“, freut sich Sigrid Urbanek. „Wir fühlen uns sehr geehrt“, so Partner Andreas Rudolph.

Weit vorne im Ranking ist auch die Kanzlei Urbanek, Lind, Schmied, Reisch. Insolvenz-Expertin Ulla Reisch schaffte es sogar in die Top Ten aller Anwälte.