Apfelpresse sorgte in St. Pölten für Aufsehen. Am St. Pöltner Rathausplatz wurden Äpfel zu Saft.

Von Martin Gruber-Dorninger. Erstellt am 17. Oktober 2019 (16:51)
Martin Gruber-Dorninger
Johann Tremesberger, Karl Wagner, Maria Walter, Wolfgang Lukas und Lisa Danner sorgten für frisch gepressten Apfelsaft.

Karl Wagner und ein Team von der Landwirtschaftskammer standen mit ihrer mobilen Apfelpresse am St. Pöltner Rathausplatz bereit, um selbst mitgebrachte Äpfel aus dem Hausgarten, in einen köstlichen Apfelsaft zu pressen. Die St. Pöltner nahmen das kostenlose Angebot gerne wahr und kamen mit riesigen Säcken voller Äpfel.