St. Pöltner City-Eislaufplatz nimmt Form an. Sandschicht aufgetragen, Schnee als winterlicher Vorbote.

Von Martin Gruber-Dorninger. Erstellt am 03. Dezember 2020 (09:27)

Der erste Schnee der Saison sorgt gleich für gute Adventstimmung. Pünktlich zu Weihnachten, könnte auch der neue Eislaufplatz am Rathausplatz in Betrieb gehen.

Fleißig wird schon an der Winterattraktion auf dem St. Pöltner Rathausplatz gearbeitet. Eine dicke Sandschicht soll in einer ersten Etappe für ebene Verhältnisse sorgen. Bis 24. Dezember sollte der Eislaufplatz stehen, nämlich dann ist es auch von den Covid-Verordnungen der Bundesregierung her wieder möglich Wintersport im Freien zu betreiben.