Über 3.200 Tests in erster Woche in St. Pölten. Corona-Teststraße im VAZ wurde von den St. Pöltnern gut angenommen.

Von Martin Gruber-Dorninger. Erstellt am 01. Februar 2021 (12:30)
Martin Gruber-Dorninger

Kurze Wartezeit am Freitag, lange Schlange am Samstag – die frisch installierte Teststraße wird jedenfalls gut angenommen, heißt es aus dem Magistrat. Insgesamt haben sich in der ersten Woche 3.200 Personen testen lassen.

Auf vier Teststraßen ist dennoch auch bei großem Andrang für eine schnelle Abwicklung gesorgt. Meist dauert die gesamte Prozedur nicht länger als fünf Minuten. Dafür garantieren nicht nur Mitarbeiter der Landeshauptstadt, sondern auch das Bundesheer, der ASBÖ und das Rote Kreuz. „Die Zusammenarbeit funktioniert ausgezeichnet“, erklärt Heinz Steinbrecher vom Medienservice.

Die Öffnungszeiten für die fix installierte Teststraße im VAZ sind: Montag von 7 bis 13 Uhr, Mittwoch von 13 bis 18 Uhr, Freitag von 7 bis 13 Uhr und Samstag von 13 bis 18 Uhr.