Schweine-Damen: Flitterwochen mit Eber Spartacus. Schönbrunner Schweine-Schönheiten sind derzeit auf Liebes-Urlaub in Radlberg.

Von Beate Steiner. Erstellt am 19. März 2021 (17:14)
Luise ist auf Liebesurlaub am Juniperhof.
Usercontent, Zupanc

Saugeile Flitterwochen erleben derzeit die beiden Turopolje-Ladys Luise und Aurelia. Die schwarz-weiß getupften Schweine-Schönheiten haben ihr Gehege in Schönbrunn verlassen und sind für einige Wochen wieder nach Radlberg auf den Juniperhof gezogen, wo sie geboren wurden.

Sie genießen dort ihre Flitterwochen beim mächtigen Eber Spartacus. Dieser soll für Nachwuchs bei der seltenen, vom Aussterben bedrohten Rasse sorgen.

Übrigens: Vielweiberei gibt‘s auch bei den Viecherln nicht: „An einem Tag besucht Luise den Spartacus in seiner Koje, am nächsten dann die Aurelia“, versichert Bio-Bauer Joe Kranawetter, der sich der Zucht von Turopolje-Schweinen mit Erfolg angenommen hat.