Pottenbrunn

Update am 05. Februar 2019, 07:40

von Nadja Straubinger

Knochenteile in der Wasserburger Au entdeckt. Eine schreckliche Entdeckung machte ein Jäger in der Wasserburger Au: Er fand Knochenteile. Das bestätigt auch der Sprecher der Landespolizeidirektion NÖ Johann Baumschlager.

Symbolbild   |  A_Lesik/Shutterstock.com

Die Ermittlungen werden heute, Dienstag, fortgesetzt. Gerüchten zufolge sollen neben einem Schädel auch Versicherungskarten gefunden worden sein, was auf menschliche Überreste hindeuten könnte. Das möchte die Polizei aber noch nicht bestätigen. 

"Das Landeskriminalamt ermittelt", sagte Polizeisprecher Johann Baumschlager Dienstagfrüh auf Anfrage. Die Suche nach weiteren Teilen werde am heutigen Dienstag fortgesetzt.