HAK St. Pölten feierte die Matura mit stilvoller Gala

Erstellt am 18. Mai 2022 | 13:23
Lesezeit: 2 Min
Nach langer Ball-Pause veranstaltete die HAK St. Pölten mit neu erdachtem Konzept eine Gala-Nacht.
Werbung
Anzeige

Genug ausgeharrt und auf das Tragen von Sakko und Ballkleid gewartet. Am Samstag durfte die „verstaubte“ Abendgarderobe nun endlich aus den Schränken geholt werden und dementsprechend überschäumend war bei der Premiere der Gala der HAK St. Pölten die Freude über die lang ersehnte Möglichkeit, die Matura gebührend zu feiern. Auch Musik sowie Lichttechnik waren gezeichnet von überquellender Euphorie und die Tanzfläche ein Stimmungsbarometer. Das Buffet war eine Reise durch verschiedene Kulturen, von Italien bis Korea. Die Schüler und Schülerinnen entführten die Gäste ebenso, nämlich zu einer privaten Oscar-Verleihung an ihre Lehrerschaft in Kategorien wie „Lebenswerk“, „Power-Point-Profi“ oder „Quizshow-Joker“.

Werbung