Alko-Lenkerin ließ "Helfer" verprügeln. Duo wollte betrunkene Frau abhalten, mit Auto heimzufahren. Doch die holte Verstärkung.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 19. Juni 2019 (12:52)
NOEN, Erwin Wodicka

Ordentlich einen über den Durst getrunken haben dürfte eine Frau in der Nacht auf Sonntag, 9. Juni, bei einem Lokal-Besuch im Norden der Stadt. Heimfahren wollte sie aber trotzdem selbst.

Das fiel zwei Männern auf. Sie versuchten, die Betrunkene von dieser Idee abzubringen und nahmen ihr sogar den Autoschlüssel ab.

Doch der Frau gefiel das gut gemeinte Engagement des Duos nicht. Sie rief ihren Lebensgefährten und den Freund ihrer Tochter an, die auch beide sofort losfuhren – aber nicht, um die Frau abzuholen, sondern um sich auf die zwei Männer zu stürzen. Sie verpassten ihnen jeweils Faustschläge.

Die beiden verletzten Männer erstatteten Anzeige.