Auto krachte gegen Ampelmast - Fußgängerin verletzt. Unglücklicher Ausrutscher am Bremspedal ließ Autolenker in Gasser-Straße fahren. Eine Fußgängerin wurde leicht verletzt.

Von Mario Kern. Erstellt am 25. Oktober 2017 (17:22)
Franz Hagl

Zu einem Unfall ist es gestern, Dienstag, nahe der Körner-Mittelschulen gekommen: Ein Lenker aus dem Bezirk war auf dem Schulring in Richtung Osten unterwegs und wollte auf die Bremse steigen.

Er war aber vom Bremspedal abgerutscht, scherte nach links und dann nach rechts aus. Beim Ausweichmanöver fuhr auf den Gehsteig in der Johann-Gasser-Straße und krachte dort in den Ampelmasten. Dabei wurde eine Fußgängerin leicht verletzt und ins Universitätsklinikum gebracht.