Bankomatkarte aus Garderobe gestohlen: Hinweise erbeten. Nach Diebstahl im Juni in St. Pölten ist der Täter nach wie vor flüchtig, die Polizei bittet daher die Bevölkerung um Hinweise.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 07. September 2017 (09:57)
LPD NÖ

LPD NÖ

Der unbekannte Dieb hatte am 22. Juni zwischen 8 und 9 Uhr die Bankomatkarte aus der Geldbörse einer 51-jährigen St. Pöltnerin gestohlen, die ihre Handtasche (samt Börse) in der Garderobe ihrer Arbeitsstelle in der Landeshauptstadt abgelegt hatte.

Anschließend war der Unbekannte zu einem Bankomat in der Brunngasse gefahren und hatte gegen 9.15 Uhr einen vierstelligen Eurobetrag mit der Bankomatkarte behoben.

Die Exekutive bittet bei der Suche nach dem Dieb um Mithilfe der Bevölkerung, Hinweise werden an die Polizeiinspektion St. Pölten Linzerstraße unter der Telefonnummer 059133-3195 erbeten.

LPD NÖ