Bankomatkartendieb gesucht

Gleich mehrmals behob ein Mann in St. Pölten Geld mittels NFC-Funktion. Die Karte stahl er zuvor in einem Lokal.

Gila Wohlmann
Gila Wohlmann Erstellt am 27. September 2021 | 07:40
New Image
Foto: LPD NÖ

Ein bislang unbekannter Täter steht unter Verdacht, am 22. August, zwischen 2.35 Uhr und 6.25 Uhr, in einem Lokal in St. Pölten die Bankomatkarte eines 31-jährigen St. Pöltners entwendet zu haben. Damit soll er mehrmals Zahlungen mit der NFC-Funktion getätigt haben; dem Opfer entstand ein Schaden in Höhe eines niedrigen dreistelligen Eurobetrages. Hinweise sind an die Polizeiinspektion St. Pölten-Spratzern unter 059133-3194 erbeten.

Anzeige