Cannabis direkt aus dem Automaten. In der Mariazeller Straße können Blüten nun auch „heruntergedrückt“ werden.

Von Thomas Werth. Erstellt am 17. April 2019 (16:07)
20.
Cannabis aus dem Automaten gibt es ab sofort an der B

Das Start-up-Unternehmen „Dr. Greenthumb“ bringt den ersten Cannabis-Automaten nach St. Pölten. An der Mariazeller Straße kurz vor dem Europaplatz können verschiedene Cannabisblüten gekauft werden. Erhältlich sind für Kunden ab 18 Jahren bis zu drei Gramm im Preis von 10 bis 30 Euro. Wie beim Zigarettenautomaten erfolgt die Alterskontrolle über die Bankomatkarte.

Der Verkauf sei möglich, da die Blüten einen verschwindend geringen Anteil an der berauschend wirkenden Substanz THC haben sollen und stattdessen reich ein CBD seien, dem eine schmerzstillende Wirkung nachgesagt wird. „Die Blüten werden in Österreich angebaut und werden im Laufe ihres Lebens sechsfach kontrolliert, um eine Einhaltung aller gesetzlichen Grenzwerte zu garantieren“, schildert Franchisenehmerin Bianca Kerbler.