Das ist das Sommerfestival: Gourmetmeile wurde eröffnet. St. Pölten feiert den Sommer und das mitten in der Innenstadt. Die Gourmetmeile samt bester musikalischer und cineastischer Unterhaltung ist eröffnet.

Von Martin Gruber-Dorninger. Erstellt am 05. Juli 2019 (09:28)

Zwei Schläge benötigt Bürgermeister Matthias Stadler, dann ist das Fass angestochen und das Bier von Egger-Chef Brosser ist angestochen. Mit ihm stoßen auch noch SP-Landeschef Franz Schnabl, Nationaltrat Robert Laimer, Landtagsabgeordnete Kathrin Schindele und die Vizebürgermeister Franz Gunacker und Matthias Adl auf die Eröffnung an.

Das Veranstaltungsservice rund um Thomas Baumgartner und Michael Bachel sowie Marketing-Chef Matthias Weiländer haben gemeinsam mit den Gastronomen rund um Frenky Edlinger wieder ein wunderbares Ambiente am St. Pöltner Rathausplatz geschaffen.

Kaum ein Platz war noch frei bei den vielen international bestückten Ständen. Und als die Ridin‘ Dudes dann loslegten tanzte überhaupt der halbe Platz. Das ließ auch das Tanzbein der Sponsoren nicht ruhen. Helge Haslinger und Peter Lafite von der Sparkasse Metro-Chef Walter Hörndler, Peter Göndle (BMW), Taxiunternehmer Joe Ritter und Herbert Bugl stießen mit einem frischgezapften Bier an.

Danach ging es auch schon zur Eröffnung des Freiluft-Kinos von Cinema Paradiso, wo Villa Valium beim Mitsingkino „Mamma Mia“ die Massen begeisterte. Den ganzen Abend über waren feierlaunige Abba-Fans in St. Pölten zu sehen. Alexander Syllaba und Christoph Wagner empfingen gut gelaunt die vielen Gäste. Das ist das Sommerfestival in St. Pölten und es dauert noch bis Mitte August. Schönen Urlaub!