Drei Goldene für Egger-Bier. Deutsche Tester prämierten das Märzen, das Bockbier und auch das alkoholfreie Zisch der St. Pöltner Privatbrauerei Egger mit einer Goldmedaille.

Von Max Steiner. Erstellt am 16. Februar 2021 (18:37)
DLG-Goldmedaillen zieren nun die Dosen von Egger Märzen und Zisch sowie in der Saison auch das Bockbier.
Egger Getränke

Beim Bier-Test der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) hat sich die St. Pöltner Privatbrauerei Egger gleich drei Goldmedaillen geholt. Ausgezeichnet hat die DLG das klassische Märzen, das Bockbier und auch das alkoholfreie Egger Zisch.

„Das Triple-Gold zeigt, dass wir mit unserer Qualitätsoffensive richtig liegen und nicht nur den Geschmack der Österreicherinnen und Österreicher, sondern auch internationaler Fachprofis treffen“, sind die beiden Geschäftsführer Frank van der Heijden und Martin Forster stolz auf den Erfolg bei der „Champions League für Lebensmittel“. „Mit der Gold-Medaille werden nur wahre Könner des Handwerks ausgezeichnet“, zitiert van der Heijden die Jury. Bewertet hat sie Kriterien wie Reinheit, Sortengeschmack und Schaumstabilität. Bestätigt sieht auch der „erste Braumeister“ Johannes Meister die „hervorragende Leistung meiner Mannschaft“.