Gehbehinderte Pensionistin bestohlen - Hinweise erbeten. Einer 72-jährigen gehbehinderten Pensionistin aus St. Pölten wurde am 26.06.2019,  gegen 17:00 Uhr, bei einem Supermarkt in St. Pölten von bislang unbekannten Tätern eine Bankomatkarte aus der Jackentasche gestohlen und danach im Stadtgebiet von St. Pölten bei mehreren Bankomatbehebungen eine vierstellige Eurosumme behoben.            

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 01. August 2019 (14:57)

Die Landespolizeidirektion Niederösterreich ersucht gemäß Anordnung der Staatsanwaltschaft St. Pölten um Veröffentlichung von Lichtbildern der mutmaßlichen Täter.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Spratzern, Tel.: 059133-3194 erbeten.