Kremser Gasse wurde zur Mädels-Meile. Ein Verwöhntag in der Innenstadt für alle Mädels: Die Geschäfte der Kremser Gasse lockten mit Prozenten, Abendeinkauf und gemeinsamer Modenschau.

Von Teresa Lobinger. Erstellt am 10. Mai 2019 (20:38)

Bevor die Show am Catwalk beim Krebsenbrunnen begann,  brachten „Voices on stage“  die Innenstadtbesucher mit Songs von Peter Fox oder Wanda in Stimmung.  Die Models - alle  keine „No Names“ -  zeigten gekonnt Hüftschwung und präsentierten Mode von Bonita, Comma, eyes&more und Kleiderbauer.

Die Herren der Schöpfung konnten sich dem rosa Mädchentag übrigens nicht entziehen, die tollen Angebote in den Geschäften galten auch für sie. Vom Catwalk stöckelte man ein paar Meter weiter in die Musikalische Innenstadt: Das Caféllini kredenzte ganz nach modischer Manier als Stilbruch Bratwürsteln, Route Good Mood begeisterten mit ihren Songs das Publikum.