Sommer-Vergnügen am Rathausplatz . Bis Mitte August locken wie jedes Jahr Kulinarik-Standl, Musik, Mode und die riesige Kinoleinwand ins Stadtzentrum.

Von Beate Steiner. Erstellt am 04. Juli 2018 (16:37)
NOEN, Marketing St. Pölten
Der Rathausplatz wird auch heuer wieder zum abendlichen Hotspot für die St. Pöltner und St. Pölten-Besucher.

Ab Donnerstag ist der Rathausplatz „Urlaubsziel“ für St. Pöltner und St. Pölten-Besucher. Denn da startet das traditionelle Sommerfestival mit seinem internationalen kulinarischen Angebot. Französischer Champagner, spanische Tapas, amerikanische Burger, fernöstliche Köstlichkeiten und noch viel mehr locken hungrige und durstige Menschen zum Genießen und Entspannen ins Stadtzentrum. Geöffnet ist täglich von 16 bis 24 Uhr, bis 12. August sind das über 300 Stunden, in denen die Standler servieren.

Bestens eingebunden sind heuer die zahlreichen Schanigärten – und natürlich verwöhnen auch die Rathausplatz-Gastronomen ihre Gäste während des Sommerfestivals mit besonderen Schmankerln.

Untermalt wird das Festival von Musik auf zwei Bühnen. Die musikalische Mischung reicht von sommerlicher Lounge-Musik über Rockiges bis zum Wienerlied. Heuer gibt es erstmals besonderen Hörgenuss: Die musikalische Innenstadt beehrt das Sommerfestival — mit ausgewählten Konzerten an den fünf Festival-Freitagen.

Besondere Konzerte und besondere Mode

St. Pöltens bekannter Musikexport Martin Rotheneder kuratiert und patroniert die fünf ausgewählten Konzerttermine. Rotheneder hat dazu St. Pöltner Musiker und Freunde eingeladen, um die einzigartige Musik-Szene in der Landeshauptstadt zu feiern — immerhin machen rund 100 Innenstadt-Live-Musiktermine St. Pölten auch zur Musikhauptstadt Österreichs, ist Martin Rotheneder überzeugt: „St. Pölten hat seit Jahrzehnten eine sehr vielfältige Musikszene, die selbst für Interessierte oft schwer zu überblicken ist. Ich sehe die Marke „Musikhauptstadt 2024“ als große Chance, den St. Pöltnern zu zeigen, was für tolle – und oft auch in ihren Sparten sogar international erfolgreiche – Bands und MusikerInnen wir in der Stadt haben und wo sie zu sehen sind.“ Beim Sommerfestival mit dabei sind Gravögl, Tom Gomez, Nucleus Mind, Captain Hot Dog Sauce und die Rubberboots.

Eine weitere Attraktion hat sich am sommerlichen Rathausplatz bewährt und wird fortgesetzt: Mittwoch ist Modetag. Da wird der rote Teppich ausgerollt und Models präsentieren aktuelle und kommende Fashion-Highlights und Accessoires von zahlreichen Geschäften aus der St. Pöltner Innenstadt.

Und natürlich steht vor dem Cinema Paradiso wieder die riesige Leinwand, über die lustige, spannende und wunderschöne Filme flimmern werden (mehr dazu auf Seite 41).