Sonnenschein bei Höfefest-Rückkehr. Nach drei Jahren Höfefest-Pause verwandelte Patrizia Liberti die Innenstadt wieder in eine Bühne der Kultur und Kulinarik.

Von Mario Kern. Erstellt am 01. Oktober 2018 (07:50)

Mit Konzerten, Lesungen, Ausstellungen und Kleinkunst-Darbietungen verwöhnten erlesene Künstler beim 21. Höfefest das dankbare Publikum in 13 Höfen und an drei Plätzen – und das bei wohltuend sonnigem Wetter.